Laufschuhe im Test

Anfang dieses Jahr haben wir uns einer kaum zu lösenden Aufgabe gestellt, in dem wir Laufschuhe verschiedener Hersteller auf ihre Qualität geprüft hatten. Für uns war nicht nur deren Verarbeitung interessant, sondern auch wie gut sich ein Schuh der Anatomie des Fußes anpasst. Des Weiteren beeinflussten natürlich die Anwendungsgebiete der Joggingschuhe und das Körpergewicht der Testpersonen die Ergebnisse unseres Laufschuhe Tests. Ebenfalls waren die Laufgewohnheiten unserer Versuchspersonen ein wichtiger Faktor, den wir bei dem Test der Joggingschuhe unterschiedlicher Hersteller nicht vergessen haben. Schließlich war unser Ziel ein möglichst objektives Ergebnis des Laufschuhe Tests zu erreichen.

Der Laufschuhe Test – was sollten Sie wissen?

Laufschuhe sind auf jeden Fall ein komplexeres Thema, als viele vermuten. Daher haben wir uns die Freiheit genommen, eine kleine Liste aufzuführen, wodurch Sie selbst die Qualität Ihrer eigenen Laufschuhe besser beurteilen können und wann es besser ist, neue Joggingschuhe zu kaufen.
Nach umfangreichen Laufschuhe Tests können wir belegen, dass Sportschuhe ausgetauscht werden müssen, nach einer „Laufleistung“ zwischen sechshundert und tausend Kilometer, da in dem Fall gut die Hälfte der Dämpfung verloren ist. Natürlich altern auch die Schäume in der Sohle der Joggingschuhe, daher werden im Alter die Laufschuhe immer härter.
Ebenfalls auf den Alterungsprozess der Schuhe hat das Reinigen in der Waschmaschine Einfluss und natürlich, wenn die Joggingschuhe oft in der Sonne stehen. Daher ist es wichtig, wer regelmäßig läuft, sollte seine Schuhe unbedingt mindestens einmal im Jahr austauschen. Sportler, die in der Woche mehr als zwanzig Kilometer laufen, sollten sowieso mehrere Laufschuhe nutzen.
Test verschiedener Laufschuhe – wann müssen Joggingschuhe endgültig ausgetauscht werden?
Spätestens dann, wenn Sie nach dem Laufen Schmerzen im Rücken, im Fuß oder an den Knien verspüren, ist es wichtig, Ihre Joggingschuhe sofort auszutauschen. Diese Symptome sprechen nämlich deutlich dafür, dass die Dämpfung der Schuhe kaum noch vorhanden ist. Auch wenn die Joggingschuhe nicht mehr gerade auf dem Boden stehen, müssen diese sofort ausgetauscht werden. Nutzt man diese nämlich weiter, führt das zu einer ungleichmäßigen Belastung der Fußgelenke, wodurch Schmerzen auftreten können.

Joggingschuhe Test – die Technik hat sich verändert

Im Gegensatz zu früher weiß man heute aufgrund umfangreicher Joggingschuhe Tests , dass eine starke Dämpfung der Sportschuhe definitiv nicht das Verletzungsrisiko beim Joggen vermindert. Die heutigen Schuhdesigner wissen genau, dass die Dämpfung des Schuhs ausreichend ist, wenn der Härtegrad zwischen Asphalt und Steppe ausgeglichen werden kann. Unsere Laufschuhe Tests belegen ebenfalls, dass die heutigen Sportschuh-Designer keinen Einfluss mehr auf die Pronation nehmen, denn nicht umsonst hat die Natur diesen Mechanismus entstehen lassen. Das Fußgewölbe des Läufers ist sozusagen der natürliche Stoßdämpfer und muss nicht durch Sportschuhe unterstützt werden. Hierbei sollten Sie auch wissen, wenn Sie neue Schuhe benötigen, lassen Sie die Finger von breiten Fersenabsätzen. Breite Fersenabsätze haben nämlich einen negativen Effekt beim Laufen, die Verletzungsgefahr erhöht sich.
Unsere Laufschuhe Tests bestätigen auf jeden Fall, dass sich in der Entwicklung der Sportschuhe einiges getan hat. Mittlerweile sind alle namhaften Sportschuhhersteller darauf bedacht, dass ein Laufschuh kaum Hebelarme hat. Des Weiteren werden für die heutigen modernen Laufschuhe nur leichte weiche Materialien verwendet oder gar Kunststoffschichten, die gegeneinander verschiebbar sind. Dabei wird nie das Ziel aus den Augen verloren, dass das Entstehen von Hebelarmen verhindert werden soll, denn diese sind der natürliche Feind des Läufers.

Unser Laufschuhe – Test

Um Ihnen einen möglichst objektiven Laufschuhe-Test zu garantieren, haben wir Testpersonen unterschiedlicher Gewichtsklassen, Größe und mit verschiedenen Laufgewohnheiten gewählt, um die Qualität der Laufschuhe genau beurteilen zu können. Dennoch sollten Sie unsere Testergebnisse als Anhaltspunkt für den Kauf des für Sie passenden Joggingschuhs sehen. Aber dennoch ist vor dem Kauf eine professionelle Laufanalyse im Geschäft unumgänglich, denn Ihre Art zu Laufen ist das wichtigste Kriterium für den Kauf Ihrer neuen Sportschuhe.

Back to Top ↑